"Schüler helfen Schülern" - Informationen für Lerntutoren

  

  • Wer kann Lerntutor werden?

Alle Schülerinnen und Schüler ab der 9. Jahrgangsstufe, die Stärken in einem oder mehreren Fächern haben und ihr Wissen als Lerntutor weitergeben möchten, können sich jederzeit persönlich bei Herrn Schinabeck melden.

  • Treffen der Lerntutoren

Treffen für die Lerntutoren finden zu Beginn

  • des Schuljahres in der 2. oder 3. Schulwoche,
  • Anfang Dezember und
  • zum Zwischenzeugnis statt.

 Für die genauen Termine beachte bitte die Informationen auf dem Infoboard und die Aushänge.

  • Wann ist die „Lerntutorenpause“?

In diesem Schuljahr ist meine Sprechzeit für sämtliche Angelegenheiten bezüglich der Lerntutoren jeweils am Freitag in der 1. Pause (Lehrerzimmer). In dringenden Fällen könnt ihr mich auch gerne außerhalb der Sprechzeit aufsuchen.

  • Wann wird mir ein Nachhilfeschüler zugeteilt?

Erst wenn ich eine Anfrage über Nachhilfe erhalte, kann ich einen Tutor bzw. eine Tutorin zuweisen. Zu Beginn des Schuljahres sind die Nachfragen noch eher gering und nehmen erst im Laufe des Schuljahres zu. Daher kann es für eine erste Zuteilung durchaus bis nach dem Halbjahr dauern. Deshalb bitte ich hierbei um etwas Geduld. Nach einer erfolgreichen Vermittlung kommt es dann allerdings immer wieder vor, dass die Nachhilfe über mehrere Jahre hinweg aufrechterhalten bleibt.

  • Wie kann ich meine Nachhilfe verbessern?

Als Lerntutor kannst du dir entsprechende Schulbücher über Herrn Auburger bzw. Herrn Leipert ausleihen. Zudem findest du gute Übungsmaterialien in der Bücherei, bei denen du dir Anregungen holen kannst. Benötigst du pädagogische oder fachliche Tipps, so scheue dich nicht, entsprechende Fachlehrer anzusprechen. Sie sind gerne bereit, dir weiterzuhelfen. Eine Auflistung von Hinweisen und Tipps für die Nachhilfe könnt ihr in der Tutorenpause auch gerne bei mir direkt erfragen.

  • Wie kann ich den Zuschuss abrechnen?

Für dein Engagement als Lerntutor erhältst du neben der Vergütung durch deinen Nachhilfeschüler noch einen Zuschuss von 1,50 € pro 45 Minuten. Führe hierzu sorgfältig das Abrechnungsformular über die einzelnen gehaltenen Nachhilfestunden und lasse das volle Formular von den Eltern des Nachhilfeschülers als Bestätigung unterschreiben. In der Tutorenpause (mittwochs, 2. Pause) kannst du dir dann mit dem unterschriebenen Laufzettel das Geld bei mir abholen.

Das Abrechnungsformular kannst du hier herunterladen:     Abrechnungsformular

 Stefan Schinabeck