Aktuelles

Tischtennis: Jungen II sind Bezirksmeister

Auch im Jahr 2020 ist auf unsere Tischtennis-Cracks wieder Verlass. Beim diesjährigen Bezirksfinale der besten vier Schülermannschaften der Oberpfalz in Neumarkt erkämpften sich Niclas Reindl (10d), Marcel Jäggi (10e), Mark Rachowka (8f), Tim Neuland (Q11), Lukas Haas (10b), Leon Angler (9a) und Finian Gilg (9b) den Titel.

Gleich in der ersten Partie gegen das Joseph-von-Fraunhofer-Gymnasium Cham mussten die Neutraublinger Jungs nicht nur ihre spielerische, sondern auch ihre Nervenstärke beweisen. Am Ende behielten sie mit 5:4 knapp, aber verdient die Oberhand.

In der nächsten Begegnung ging das Team um den überragenden Spitzenspieler Niclas Reindl gegen das Willibald-Gluck-Gymnasium Neumarkt nach furiosem Start schnell mit 4:1 in Führung. Dann leisteten jedoch die Gegner starke Gegenwehr und ließen die Neutraublinger noch einmal zittern, bis Tim Neuland den ersehnten fünften Siegpunkt holte.

Im abschließenden Duell mit der Realschule Waldsassen fuhr unser Team einen überlegenen 9:0-Sieg ein und wurde demnach Bezirksmeister der Oberpfalz!

Damit qualifizierten sich unsere Jungs für das Nordbayernfinale, das in den nächsten drei Wochen in Mittelfranken ausgetragen wird. Dort könnten sie sich mit einer ähnlich starken Leistung für das Landesfinale qualifizieren!

 

Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg im Nordbayernfinale!!!

Andreas Leipert