Aktuelles

Bezirksfinale Volleyball Mädchen III

Einen guten, aber leider etwas unglücklichen, dritten Platz erreichten die Mädchen III beim Bezirksfinale Volleyball in Weiden am Kepler-Gymnasium. Nachdem sie in der ersten Runde den Regionalentscheid in Regensburg für sich entschieden hatten, war es klar, dass beim Oberpfalzfinale stärkere Gegnerinnen warten würden.
Die Schülerinnen Franziska Haslbeck, Helene von Marktreither, Berenice Weise, Maya Wengert (9c), Julia Ivanov (9a) und Mihane Podvorica (8e) begannen gut im ersten Spiel und konnten gegen das Gymnasium Cham Satz 1 für sich entscheiden. Leider ging der zweite Satz knapp verloren. Im dritten Satz zeigten die Neutraublinger Schülerinnen Nerven und Cham behielt äußerst knapp die Oberhand.
Das sollte sich leider wiederholen, da auch im zweiten Spiel gegen das Herzog-Christian-August-Gymnasium Sulzbach-Rosenberg am Ende knapp verloren wurde. Nach einem guten ersten Satz mussten die Spielerinnen wieder in den dritten Satz, den sie dann am Ende mit 14:16 verloren. Das letzte Spiel war ein deutliches 2:0 gegen die Gastgeber aus Weiden.
Insgesamt ein gutes Ergebnis, das mit etwas Glück auch noch besser hätte ausgehen können. Stimmungsmäßig lag unser Team auf jeden Fall ungeschlagen auf dem 1.Platz!

Peter Richter