Aktuelles

1. Platz für Neutraublinger Jungunternehmer

Fünf Neutraublinger Jungunternehmer waren beim P-Seminar-Wettbewerb in Mariakirchen erfolgreich und ergatterten den ersten Platz. Mit ihrem Konzept für das Unternehmen „Pantea“, das eigens entworfene Teekreationen und innovatives Zubehör wie trendy Trinkflaschen für den Teegenuss anbietet, überzeugten Kai Friedmann, Moritz von Känel, Raphael Pösl, Daniel Zsurzsa und Alexander Wille die Jury aus ausgewiesenen Fachexperten wie Steuerberatern und Wirtschaftsförderern. Im Rahmen des P-Seminars „Sei dein eigener Chef – Unternehmensgründung“ von Hr. Zwicknagl lernte das Unternehmerteam, was es alles dazu braucht, um einen überzeugenden Businessplan sowie eine ansprechende Präsentation der Geschäftsidee zu entwickeln. Auch die beiden anderen Neutraublinger Unternehmerteams können sich mit ihren Platzierungen im Mittelfeld des Teilnehmerfelds von 19 Teams aus ganz Niederbayern und der Oberpfalz sehen lassen. Die Sieger freuen sich nun auf ein gemeinsames Hüttenwochenende im Sommer in den Bayerischen Alpen.

Daniel Zwicknagl