SMV-Seminar 2018/2019

 

Nach Unterrichtsschluss ging es für die SMV am 07.11.2018 nach Nittendorf ins Haus Werdenfels, wo heuer zum 2. Mal das SMV-Seminar stattfinden sollte. Gemeinsam mit den frisch gewählten Schülersprechern, die bereits seit Vormittag fleißig mit den Klassensprechern der Unterstufe gearbeitet hatten, wurden einige Teambuilding-Aufgaben problemlos gemeistert. Anschließend stand der Workshop „Projektmanagement“ von Fr. Erhardt und Nafie Sejdiu auf dem Plan, ehe man den Abend mit Gemeinschaftsspielen und lustigen wie interessanten Gesprächen ruhig ausklingen ließ.

 

Am nächsten Tag begann die SMV gleich nach dem Frühstück mit der Planung der Aktionen für das restliche Schuljahr, wie Nikolausaktion, Valentinsaktion, Unterstufenball, Gesunde Woche oder einen Spendenlauf, wie er im vergangenen Schuljahr zum ersten Mal am GN durchgeführt wurde.

 

 

Parallel dazu fand das Klassensprecherseminar der Mittelstufe statt, wo die Schülersprecher sich selbst sowie die Aktionen der SMV vorstellten, bevor sie später wieder zur SMV-Gruppe hinzustießen. Gemeinsam mit Fr. Körner wurden anschließend die diesjährigen Aktionen in Bezug auf „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ besprochen. Schließlich wurden nochmal alle Ergebnisse der Planungsphasen zusammengefasst, ehe man um 15:00 Uhr zufrieden den Nachhauseweg antrat.

 

 

Ein großer Dank gilt unseren Unter- und Mittelstufenbetreuerinnen Frau K. Lindner und Frau Waas, den Verbindungslehrern Herr Auburger und Herr Philipp sowie allen anderen beteiligten Lehrern und Vertretern von der Schulleitung und dem Elternbeirat für den reibungslosen und erfolgreichen Ablauf des SMV-Seminars 2018/2019.

Jonas Hammerschmid

IMG_1714
IMG_1718
IMG_1719
IMG_1724
IMG_1726
IMG_1734
1/6 
start stop bwd fwd

 

Am Freitag, den 21.12.2018 endet der Unterricht bereits um 11:15 Uhr nach Kurzstunden!
Die Busse fahren im Anschluss.