Kennenlerntage der 5. Klassen

Die dreitägigen Kennenlerntage der 5. Klassen finden immer kurz nach Schuljahresbeginn im Kolping-Ferienhaus Lambach im Bayerischen Wald statt. Ziel der Kennenlerntage ist vor allem die Ausbildung und Stärkung einer guten Klassengemeinschaft. Dazu unterhalten die Schüler(innen) vor Ort Unterstützung des Temprament-Teams. Ansprechpartnerin am GN für die Kennenlerntage ist Frau OStRin Simone Bernklau.

 

Unsere Kennenlerntage in Lambach

Das Gymnasium Neutraubling veranstaltet regelmäßig Kennenlerntage für die 5. Klassen. Diese Tage fanden für unsere Klasse zusammen mit den anderen 5. Klassen im Oktober 2019 statt. Es ging für zwei Nächte in Begleitung des jeweiligen Klassenlehrers / der jeweiligen Klassenlehrerin ins Kolpinghaus Lambach im Bayerischen Wald.

Wir fuhren mit mehreren Bussen am Gymnasium Neutraubling ab. Nach etwa 90 Minuten trafen wir dann schließlich am Ziel ein. Nach der Ankunft wurden die Zimmer aufgeteilt, es waren immer 2-3 Schüler/innen in einem Zimmer. Danach wurden erst einmal die Angebote wie zum Beispiel Minigolf, Kegeln und Tischtennis genutzt. Außerdem gab es auch noch einen Hartplatz, einen Fitnessraum sowie einen Spielplatz. Wir hatten keinen Handyempfang, sondern mussten uns mit einem einzigen Festnetztelefon begnügen.

Am Nachmittag des ersten Tages wurde ein Ausflug zum Bayerwald Tierpark unternommen. Der Besuch des Temprament-Teams fand am zweiten Tag statt. Bei diesem Workshop ging es vor allem um den Zusammenhalt der Klasse. Am dritten und letzten Tag fuhren wir nach dem Frühstück zum Gymnasium zurück.

Es waren drei tolle und abwechslungsreiche Tage in Lambach. Uns hat besonders gefallen, dass man die Lehrer auch außerhalb des Klassenzimmers kennenlernen konnte. Außerdem haben wir viel Zeit mit unseren Klassenkameraden verbracht. Alle beteiligten Schüler hatten viel Spaß bei diesem Aufenthalt im Bayerischen Wald.

Adrian Kronenberg, 5c

Kennenlerntage 1Kennenlerntage 2

 

 

 

 

 

 

 

Vertrauensübungen im Wald