Global Goals für nachhaltige Entwicklung

IMG 2508img 0787Unsere Schule ist seit vielen Jahren Umweltschule mit einer Vielzahl von Aktivitäten in den Bereichen Nachhaltigkeit, Ökologie, Energie und Umweltschutz. Zudem gibt es ein umfangreiches Angebot im Bereich soziales Lernen und Werteerziehung. Beide Schwerpunkte finden sich auch in den 2015 von der UNO verabschiedeten 17 Nachhaltigkeitszielen wieder. Diese sind Teil der Agenda 2030 „Transformation unserer Welt: die Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung“. Als wichtige Ziele werden genannt: Bekämpfung von Hunger und Armut, die Forderung nach Bildung und Gesundheit für alle, Gleichstellung der Geschlechter, ein menschenwürdiges Leben innerhalb der planetaren Grenzen, der Schutz der natürlichen Ökosysteme an Land und im Wasser, die Sicherung des Weltfriedens sowie eine nachhaltige Entwicklung auf allen Ebenen. Die Agenda 2030 der UNO ist ein Aktionsplan für die Menschen und den Planeten, Wohlstand, Frieden und Freiheit. 193 Staaten der Erde waren an der Entwicklung und Verabschiedung dieser Nachhaltigkeitsziele beteiligt, auch Deutschland.

Jetzt gilt es, diese Ziele Realität werden zu lassen. Dazu braucht es Engagement auf allen Ebenen wie in Gemeinden, Städten, Schulen und von jedem einzelnen. Seit 2018 hat unsere Schule die Nachhaltigkeitsziele in visualisierter Form als SDG-Würfel angeschafft, einerseits zur Visualisierung der Ziele und Aktivitäten, die wir in vielen Bereichen bereits haben und leben, andererseits auch als Orientierung, auf was wir in Zukunft noch stärker achten können und sollten. Die Würfel sind in der Bibliothek ausgestellt und werden bei verschiedenen Veranstaltungen und Projekten unserer Schule eingesetzt.

IMG 0741IMG 0744IMG 0748